Pauschalreise Angebote für Side & Alanya

Lassen Sie sich von unseren Side & Alanya-Angeboten inspirieren
Moonlight
Alanya, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
Mitos
Alanya, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
Diamore
Alanya, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
Side Royal Palace
Evrenseki (Side), Side & Alanya
Bremen
10.02.2017 - 17.02.2017
7 Tage
Artemis Princess
Alanya, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
SunConnect Sea World Resort & Spa
Kizilagac (Side), Side & Alanya
Bremen
10.02.2017 - 17.02.2017
7 Tage
Blue Hawai Kleopatra
Alanya, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
Side Crown Palace
Evrenseki (Side), Side & Alanya
Bremen
10.02.2017 - 17.02.2017
7 Tage
Leda Beach
Side, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
Hotel Bavyera Kleopatra
Alanya, Side & Alanya
Hamburg
27.01.2017 - 30.01.2017
3 Tage
Kleopatra Bebek
Alanya, Side & Alanya
Hamburg
27.01.2017 - 30.01.2017
3 Tage
Hotel Kleopatra Develi
Alanya, Side & Alanya
Hamburg
27.01.2017 - 30.01.2017
3 Tage
Primera Hotel & Apart
Alanya, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
Arsi
Alanya, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
Arsi
Alanya, Side & Alanya
Hannover
12.01.2017 - 15.01.2017
3 Tage
Resitalya
Alanya, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
Kleopatra Arsi
Alanya, Side & Alanya
Hannover
12.01.2017 - 15.01.2017
3 Tage
lti Kamelya Selin Hotel
Colakli (Side), Side & Alanya
Bremen
10.02.2017 - 17.02.2017
7 Tage
Kleopatra Arsi
Alanya, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
Moonlight Hotel
Alanya, Side & Alanya
Hamburg
27.01.2017 - 30.01.2017
3 Tage
Grand Atilla Hotel
Alanya, Side & Alanya
Hamburg
27.01.2017 - 30.01.2017
3 Tage
Drita
Kargicak (Alanya), Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage
Harmony Side Hotel
Side, Side & Alanya
Hamburg
27.01.2017 - 30.01.2017
3 Tage
Aslan Kleopatra Beste
Alanya, Side & Alanya
Bremen
24.01.2017 - 31.01.2017
7 Tage

Pauschalreise Side & Alanya

All-In-Reise nach Alanya und Side

Wenn Sie sich für eine All-In-Reise nach Alanya oder Side entscheiden sollten, können Sie schon bald an wunderschönen Stränden dieser beiden Hafenstädte, welche sich in der Nähe von altertümlichen Kulturschätzen befinden, relaxen. Die wunderschönen, sich in der Nähe des Hafens befindlichen Städte Alanya sowie Side stellen nicht nur Strände aus feinem Sand sowie ein türkisfarbenes Meer zum Relaxen bereit; es gibt hier auch ein umfangreiches kulturelles Erbe aus den Zeiten der byzantinischen, römischen sowie osmanischen Herrscher zu bestaunen. Schauen Sie sich beispielsweise die „Perlen der Türkischen Riviera“ auf Ihrer All-In-Reise nach Alanya sowie Side an.

Machen Sie den Ort beispielsweise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unsicher

Alanya zeichnet sich insbesondere auch durch ein hervorragendes Busnetz in der gesamten Stadt aus, mit dem man sehr günstig sowie kinderleicht die Stadt unsicher machen kann. Nahe der beliebten Haupteinkaufsstraße Atatürk Caddesi befindet sich ein schnuckeliger Busbahnhof, von dem auch das örtliche Sammeltaxi, der sog. Dolmus, in die sich in der Nähe befindlichen Urlaubsgebiete, wie beispielsweise Konakli bzw. Manavgat, fährt. Fernbusse, welche von dem großen Busbahnhof am Rande der Stadt Otogar aus losfahren, steuern nicht nur Antalya, Konya sowie Mersin an, sondern auch noch viele weitere türkische Reiseziele. Zu dem Busbahnhof der Stadt Otogar kommen Sie am besten mit einem örtlichen Bus. Hinsichtlich des Dolmus, welcher überall entlang der Strecke gestoppt werden kann, bestehen auch perfekte Verbindungen nach Side. Mit einem kleineren Bus kommen Sie auch günstig von Ihrer Unterkunft beispielsweise auch in das Ortszentrum. Der dort zentral gelegene Busbahnhof liegt nahe des Nymphäums, wo Sie beispielsweise auch Verbindung nach Kumköy sowie Manavgat finden können. Wann ist der richtige Moment für Ihre All-In-Urlaubsreise nach Alanya sowie Side Eine All-In-Urlaubsreise nach Alanya sowie Side lohnt sich sowohl im Sommer als auch in den anderen Jahreszeiten, da sich diese Orte durch eine mediterrane Wetterlage auszeichnen und auf diese Weise selbst im Winter mit milden Temperaturen sowie im Sommer mit hohen Temperaturen zu rechnen ist. In der bedächtigen Winterzeit können sie noch Temperaturen von ca. 15 °C erwarten, wobei Sie damit rechnen müssen, dass es in dieser Jahreszeit viel regnet. Diese Jahreszeit eignet sich aber besonders gut dafür, um Stadtführungen sowie Rundreisen vorzunehmen. Die Badesaison verläuft dort von April bis Oktober. Sowohl in der Vorsaison im Frühjahr, als auch in der Nachsaison im Herbst kann man noch mit Temperaturen von durchschnittlich 20 °C sowie sehr wenig Regen rechnen, wodurch sich diese Jahreszeiten insbesondere für Familien, die einen Urlaub am Strand mit interessanten Besichtigungen kombinieren möchten, eignen. Wenn Sie sich am liebsten in die Sonne legen und auf diese Weise die Seele baumeln lassen möchten, sind insbesondere Urlaubsreisen in der Hauptsaison zu empfehlen. Es werden zu diesem Zeitpunkt täglich Temperaturen von über 30 °C erreicht und locken zu Badeausflügen an den Stränden von Alanya sowie Side.

Lernen Sie auf Ihrer Urlaubsreise nach Alanya sowie Side auch wunderschöne Stadtgebiete kennen

Ein ganz besonderes Highlight in der historischen Stadt Side ist der Hafen. Eine Vielzahl von Restaurants, in denen man Fisch, welcher frisch gefangen wird, und türkische Gerichte genießen kann, kann man am Hafen finden und von dort aus einen atemberaubenden Blick auf das Meer genießen. Von der Promenade aus teilen sich eine Vielzahl von Straßen sowie Gänge, in denen es Basargeschäfte gibt, die zum Shoppen einladen. Nahe des Hafens gibt es mit den ansehnlichen Überresten des Apollontempels an der Bucht ein besonderes Highlight, an denen man den Sonnenuntergang besonders gut genießen kann. In dem sich in Alanya befindlichen Stadtteil Damlatas kommen Sie während Ihres All-In-Urlaubs auf Ihre vollen Kosten. Dort können sie beispielsweise auch den bekannten, weit ausgedehnten Kleopatra-Strand mit dem wunderschönen klaren, türkisen Meer finden. Dort können Sie allerdings nicht nur relaxen, sondern sich auch noch an dem Ausblick zu der sich in der Nähe befindlichen Burgberg ergötzen. Diesen wunderschönen Tag am Strand können Sie dann beispielsweise in einer an der Promenade gelegenenen Cafés, Restaurants oder Läden beendet. Insiderratschläger für einen Traumurlaub in Alanya oder Side Die Besichtigung der historischen Stätte Laertes, welche man am günstigsten mit einem Leihwagen von Alanya oder Side erreichen kann, kann besonders empfohlen werden. Diese wunderschöne Stätte, welche nahe des Stadtteils Mahmutlars liegt, befindet sich etwa 25 km von dem Stadtzentrum von Alanya entfernt. Es ist empfehlenswert, dass Sie die nicht gesicherten Ruinen mit Agora, Odeion, Nekropole sowie den Kirchen- und Tempelüberresten nur mit festen Schuhen betreten. Das historische Denkmal Seleukia ist auch in etwa 25 km von Side entfernt und man kann es ab Manavgat auf Schildern entdecken. Das ganze Areal, welches über eine sich in einem guten Zustand befindliche Agora mit Läden sowie zusätzliche Ruinenteilen verfügt, können Sie ohne fremde Hilfe besichtigen. Wenn Sie schon einen Trip nach Seleukia gemacht haben, können Sie ihn ja auch noch mit einer Visite des Oymapinar Stausees verbinden. Dieser kann von der berühmten Ruinenstätte aus nach einer kurzen Fahrt auf der Hauptstraße ins Innere erreicht werden. Diese imposante Talsperre und dem dazugehörigen großen See bietet Ihnen einen richtigen Blickfang auf die Berglandschaft. Ein überwältigendes Naturschauspiel kann man am Sapadere Canyon bei Alanya erleben. Ein Holzweg weist Ihnen den Weg durch eine Schlucht mit atemberaubenden Felsformationen, welcher am Ende noch ein besonderes Highlight bieten, nämlich ein Wasserfall. Auf diesem Weg haben Sie auch immer wieder die Chance, in einem der winzigen Becken zu baden. Insbesondere im Sommer kann zu einem Besuch des Alara Flusses mit der dazugehörigen Bergruine auf Grund der belebenden Vielfältigkeit geraten werden. Auf dem Weg zu der Burg kommen Sie an der alte Karawanserei Alara Han vorbei, welche ebenfalls zu einem Besuch einlädt. Sie können dort Ihr Auto einfach am Straßenrand abstellen und sich im Fluss bei einem Bad abkühlen. Der Blick auf die Burgruine im Berg ist einfach unbeschreiblich sowie einzigartig.