Pauschalreise Istanbul & Umgebung 2017

Lassen Sie sich von unseren Istanbul-Angeboten inspirieren
Hotel Kumkapi Konagi
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Erbil
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Grand Ons
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Aquarium Hotel Istanbul
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Sultan House
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Historial
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
14.02.2017 - 17.02.2017
3 Tage
Cenevre Hotel
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
28.01.2017 - 04.02.2017
7 Tage
Fors
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Timeks Hotel
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
20.02.2017 - 23.02.2017
3 Tage
Lemon Residence
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Zagreb
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
28.01.2017 - 04.02.2017
7 Tage
May Hotel Istanbul
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Golden Crown
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Asmali
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Avicenna
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Art City Hotel
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Agan
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Fatih Corner
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
14.02.2017 - 17.02.2017
3 Tage
Istanbul Royal Hotel
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Kupeli Palace
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Erbil
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
20.02.2017 - 23.02.2017
3 Tage
Asitane
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Barin
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
26.02.2017 - 01.03.2017
3 Tage
Loor Hotel
Istanbul, Istanbul & Umgebung
Düsseldorf
25.01.2017 - 01.02.2017
7 Tage

Pauschalreise Istanbul & Umgebung

Per Pauschalreise nach Istanbul

Istanbul besticht durch seine besondere und einzigartige Lage zwischen Asien und Europa und lässt sich für relativ wenig Geld per Pauschalreisen erreichen. Die kulturgeladenen Metropole Istanbul bietet unglaublich viel Abwechslung und Sie sollten diese Stadt einmal live erleben. Viele geschichtsträchtige Bauwerke erinnern noch heute an das einstige Konstantinopel, die Lage der Stadt war und ist schon seit Jahrtausenden für das Weltgeschehen sehr bedeutend. Durch den Bosporus wird Istanbul in eine asiatische und eine europäische Stadthälfte unterteilt. Durch die Buchung einer Pauschalreise haben Sie die Möglichkeit Istanbul kostengünstig kennenzulernen.

Ihre Anreise und Mobilität vor Ort

Jeder Urlaub beginnt im Grunde mit der Landung auf dem Flughafen, in Istanbul existieren zweit Flughäfen; Atatürk und Sabiha Gökcen. Bei der Buchung einer Pauschalreise nach Istanbul werden beide Flughäfen angeflogen. Vom Flughafen aus können Sie kostengünstig und relativ einfach per Bus in das Stadtzentrum fahren. Ist man erst einmal direkt in Istanbul angekommen, können die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden, sehr zu empfehlen ist die Metro, mit dieser kommt man schnell und günstig in der Stadt an alle interessanten und schönen Plätze, die es lohnt zu besuchen. Per Fähre gelangt man schnell und günstig von der asiatischen zu der europäischen Seite Istanbuls und umgekehrt. Sollten Sie mit einem Taxi fahren, bestehen Sie unbedingt darauf, dass der Fahrer sein Taxameter einschaltet! Ein Mietwagen ist besonders praktisch wenn Sie planen auch etwas außerhalb gelegene Plätze, wie z.B. die Akmerkez Shopping Mall oder die Rumeli Hisari Festung, zu besuchen.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Istanbul Urlaub?

In der Zeit von November bis Januar ist es in Istanbul etwas kühler und häufig sehr regnerisch, dies sollten Sie bei der Buchung einer Pauschalreise dorthin berücksichtigen, die restliche Zeit des Jahres herrscht in Instanbul recht mildes Seeklima. Wenn Sie wert auf viel Sonne und Hitze legen sollten Sie sich für die Monate Sommermonate Juli/August entscheiden, allerdings ist die Hitze dann oft so extrem das keine großen Unternehmungen möglich sind. Diejenigen die viel unternehmen und ansehen möchten sollten die Monate frühsommerlichen MonateMai,/Juni sowie die spätsommerlichen Monate September/Oktober in Ihre Planung aufnehmen. In diesen Monaten sind die Temperaturen besonders angenehm und die Sehenswürdigkeiten sind dann auch nicht ganz so überlaufen wie in den Ferienwochen.

Tipps und Highlights in der Bosporusmetropole

In der Altstadt, die mit dem Stadtteil Fatih verbunden ist, gibt es einen Großteil der Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Besonders interessant und bekannt ist zum einen die Hagia Sophie und zum anderen die Blaue Moschee mit sehenswerten Kachelarbeiten. Im Zentrum von Fatih gibt es denn Großen Basar mit vielen bunten Ständen, hier gibt es über 4000 Läden die überdacht sind und alles bieten was das Herz begehrt, Textilien oder Gewürze, Schmuck und Dekoartikel, es gibt kaum etwas, was es nicht gibt. Natürlich gibt es Einkaufsmöglichkeiten wie z.B. moderne Boutiquen, diese befinden sich auf der gegenüberliegenden Seite des bekannten Goldenen Horns und zwar im Stadtteil Beyoglu. Die beliebtesten und interessantesten Geschäfte liegen direkt an der bekannten Einkaufs- und Partymeile Istiklal Caddesi, hier gibt es Restaurants, Clubs und Bars in großer Menge. Das Leben pulsiert hier 24 Stunden und wird von einer Tram befahren. Folgt man der Tram bis zum Ende gelangt man zum Galatturm, hier handelt es sich um einen Steinturm der aus dem Mittelalter stammt und von dem man einen unglaublichen Blick über Istanbul hat. Ein perfekter Ort um einen Sonnenuntergang zu beobachten.

Per Pauschalreise nach Istanbul – Insidertipps für Ihren Aufenthalt

Die meisten der bekannten Sehenswürdigkeiten befinden sich im europäischen Stadtteil von Istanbul, allerdings sollte man in jedem Fall auch einen Abstecher in den asiatischen Stadtteil machen und dort die authentischen Reize kennenlernen. Am besten nehmen Sie die Fähre und setzten so nach Üsküdar über, von dort gelangen Sie direkt auf eine Uferpromenade und werden schnell die typischen hügeligen Straßenzüge sehen. Besonders schön sind die landestypischen Restaurants und Märkte, hier hält sich die Größe verglichen mit dem Großen Basar zwar in Grenzen, jedoch bietet sich Ihnen hier ein ganz besonderes Flair. Schauen Sie sich einfach mal in der Umgebung der Rüstem-Pascha-Moschee um, die dortigen engen Gassen mit Kopfsteinpflaster eingetaucht im Licht der aufgehenden Sonne sind schon etwas ganz besonderes. Der Galatturm mit der fantastischen Aussicht hat das Karaköy Viertel berühmt gemacht, doch auch das Pflaster in den vielen Gassen ist eine Erkundungstour wert. Die kleinen Gassen führen Sie steil auf und ab, entlang uriger Läden und schaffen so eine landestypische Atmosphäre. Mehr als ein Platz in Istanbul bietet einen atemberaubenden Blick auf den Bosporus und die gewaltig anmutende Bospurus-Brücke die den großen Fluss überwindet und so den asiatischen und den europäischen Teil miteinander verbindet. Einen ganz hervorragenden Blick können Sie sich gönnen wenn Sie die Brücke in einem Spaziergang einbeziehen, von einem weit oben gelegenen Platz auf der Brücke können Sie unter anderen auch einen Blick auf die Einfahrt zum Goldenen Hom erhaschen. Istanbul besitzt eine große Auswahl an interessanten Museen, je nachdem zu welcher Uhrzeit oder zu welchen Anlass dort erscheint erhält man sogar freien Eintritt zu den Ausstellungen. Sie können zum Beispiel das beliebte Bilder- und Skulpturen-Museum am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag in der Zeit von 10 Uhr bis 16.30 Uhr kostenlos betreten, das Museum hat Arbeiten von Matisse und Picasso ausgestellt, sowie spannende Arbeiten türkischer Künstler.